Ulrich Leiner – Grüner Bürger­meister­kandidat für Haar

Erstmals wird Bündnis 90/Die Grünen in Haar zur Kommunalwahl 2020 einen eigenen Bürgermeisterkandidaten aufstellen. Nach den großen Erfolgen bei den letzten Landtags- und Europawahlen zeigen die Grünen damit, dass sie bereit sind, auch in der Kommunalpolitik in Haar mehr Verantwortung zu übernehmen.

Weiterlesen »

5G – Schnelleres Internet: Wer braucht’s, wem nützt’s, gibt’s Risiken?

Unter diesem Titel veranstalteten die Haarer Grünen einen interessanten Fachvortrag mit lebhafter Diskussion. Durch 5G werden zum einen kleinere Mobilfunkzellen erwartet, zum anderen wird mit höheren, energieintensiveren Frequenzen gearbeitet und es werden mehr Verbindungen gleichzeitig aktiv sein. Daher ist eine abschließende Bewertung, wie sich die Gesamtstrahlungsbelastung verändert, heute noch nicht möglich. Jochen Hopf empfiehlt, dass sich die Gemeinde Haar weiter an der Einhaltung der oben genannten niedrigen Vorsorgewerte orientiert; eine Position,der sich die Haarer Grünen gerne anschließen.

Weiterlesen »

Haarer Europa-Nachmittag

Alle Haarer Parteien (CSU, SPD, Grüne, FDP und FW) werden gemeinsam eine Aktion pro Europa veranstalten.Sie wollen damit ein Zeichen setzen, dass sie für ein vereintes Europa stehen, das Probleme untereinander friedlichund solidarisch löst und nach außer mit einer gemeinsamen Stimme für seine Interessen eintritt.  Unter dem Motto “Haar: Gemeinsam für Europa” laden die Veranstalter alle Haarerinnen und Haarer ein, sich am Samstag, dem 18. Mai um 13-15 Uhr am Maibaum zu treffen und ein kraftvolles Zeichen für ein friedliches und weltoffenes Europa zu setzen, das zusammenhält, gegen Populisten und Nationalisten hier und gegen eine Weltordnung,wie sie sich manche Autokraten wünschen.

Weiterlesen »

Planspiel Europa am 4. Mai

Welchen Einfluss nimmt Europa auf unser Leben? Und wie arbeitet das EU-Parlament? Am 4. Mai können Sie in die Rolle eines EU-Abgeordneten schlüpfen und über die europäische Klimapolitik diskutieren. Dazu müssen Sie weder nach Brüssel noch nach Straßburg fahren. Die EU kommt sozusagen nach Haar. 

Weiterlesen »