Ulrich Leiner – Grüner Bürger­meister­kandidat für Haar

Erstmals wird Bündnis 90/Die Grünen in Haar zur Kommunalwahl 2020 einen eigenen Bürgermeisterkandidaten aufstellen. Nach den großen Erfolgen bei den letzten Landtags- und Europawahlen zeigen die Grünen damit, dass sie bereit sind, auch in der Kommunalpolitik in Haar mehr Verantwortung zu übernehmen.

Weiterlesen »

Fraktion beantragt Ausrufung des Klimanotstands für Haar

Unsere Gemeinderatsfraktion hat am 24. September den Antrag eingebracht, den Klimanotstand für Haar zu beschließen. Die Grünen fordern den Gemeinderat auf, sich dem Vorbild etlicher anderer Kommunen in Deutschland und weltweit anzuschließen. Mit der Ausrufung des Klimanotstands soll sich die Gemeinde selbst verpflichten, die Auswirkungen ihres Handelns konsequent auf Klimafolgen zu überprüfen und dem Klimaschutz höchste Priorität einzuräumen. Der Gemeinderat wird voraussichtlich auf seiner Oktobersitzung darüber beraten.

Weiterlesen »

5G – Schnelleres Internet: Wer braucht’s, wem nützt’s, gibt’s Risiken?

Unter diesem Titel veranstalteten die Haarer Grünen einen interessanten Fachvortrag mit lebhafter Diskussion. Durch 5G werden zum einen kleinere Mobilfunkzellen erwartet, zum anderen wird mit höheren, energieintensiveren Frequenzen gearbeitet und es werden mehr Verbindungen gleichzeitig aktiv sein. Daher ist eine abschließende Bewertung, wie sich die Gesamtstrahlungsbelastung verändert, heute noch nicht möglich. Jochen Hopf empfiehlt, dass sich die Gemeinde Haar weiter an der Einhaltung der oben genannten niedrigen Vorsorgewerte orientiert; eine Position,der sich die Haarer Grünen gerne anschließen.

Weiterlesen »